Bewusstheit durch Bewegung - Gruppen

Für die Verwirklichung unserer Absichten brauchen wir gut koordinierte Bewegungen. Mit Hilfe der Bewegungslektionen können Sie sich ihre eigenen Bewegungsmuster bewusst machen, Alternativen kennen lernen, unnötige Anstrengung reduzieren, Handlungsspielräume ausweiten.

 

Ablauf der Lektionen

 

Die „Bewusstheit durch Bewegung" Lektionen finden meist im Liegen am Boden statt oder manchmal im Sitzen oder im Stehen. Wir üben eher nicht, sondern experimentieren. Konventionelle Übungen und Methoden zur körperlichen Ertüchtigung beinhalten meist strikte Angaben zur Haltung oder den Bewegungsablauf. Aber Funktionelles Lernen entsteht durch einen Explorationsprozess.

 

In den Lektionen „Bewusstheit durch Bewegung" biete ich Bewegungsabläufe verbal an, ich mache sie nicht zum Nachahmen vor. Jede/r führt sie entsprechend ihrer/seiner Fähigkeiten aus. Ich stelle Fragen, wie z.B. wie führen Sie die Bewegung aus? Welche Körperteile sind an der Bewegung beteiligt? Wie verändert sich ihr Kontakt zum Boden? Wie fühlen Sie sich dabei? Dann fordere ich Sie auf Kleinigkeiten im Ablauf zu verändern und Sie spüren nach Unterschieden, vielleicht finden Sie darüber einen angenehmeren Weg. Eventuell ist das eine Überraschung und Sie vergessen dies nicht mehr. Dies könnte Ihre Haltung verbessern und das in körperlicher, seelischer und geistiger Hinsicht.

 

Fortlaufende Kurse

mittwochs
10:00 bis 11:00 Uhr
und
18:30 bis 19:30 Uhr

Kosten
110,00 € für 10 Stunden

"Zu wissen, was man tut und wie man es tut, um das zu tun, was man tun möchte, bezeichnet Feldenkrais als Bewusstheit."
Moshé Feldenkrais